Aktuell

Ist Livemusik noch wichtig?

“Warum Konzerte viel weniger attraktiv sind als die Musikbranche uns verkaufen will”, hatte die Chemnitzer Freie Presse in ihrem Ressort Kultur getitelt und den Bericht abgeschlossen mit dem Aufruf “Warum also statt eines Tickets nicht mal wieder einen Tonträger kaufen?” (Freie Presse 8.10.2021) Dazu gibt es am morgigen 2. November 2021 um 19.00 Uhr eine … Weiterlesen →

gelungen anders – anders gelungen: begeistert, enttäuscht und zuversichtlich!

Mit „Schon wieder anders!“ publizierten wir um das stete Risiko wissend und nach den langen Monaten der Pandemie, in denen gar nichts ging, ab diesem Sommer unser Mozartfest-Programm „Brüderlichkeit“ 2021. Nicht mehr kompakt, sondern in etwa wöchentlicher Folge der Konzerte, so wie sie eben möglich waren. Irritierend fehlt dabei zwar das „Festival-Feeling“, die Gewissheit gewohnter … Weiterlesen →

MDR-Kultur überträgt Preisträgerkonzert

Am Dienstag, dem 26. Oktober 2021, wird unser Preisträgerkonzert vom vergangenen Mittwoch ab 20.05 Uhr auf MDR-Kultur ausgestrahlt. Franz Xaver Mozart – Rondo (vollendet nach Skizzen des Vaters Wolfgang Amadé Mozart) Viktor Kosenko – Poème op. 12 Nr. 1 (Legenden) – Con afflizione Levko Revutskyi – Gesang Svyatoslav Lunyov – Nymphe Alexey Retinsky – … … Weiterlesen →

28.10. – Breakin’ Mozart AUSVERKAUFT

Das Gastspiel der Breakdancegruppe “Dancefloor Destruction Crew” (DDC) am 28. Oktober 2021 im Opernhaus Chemnitz ist bereits ausverkauft. Als kleines Trostpflaster finden Sie hier das YOUTUBE-Video einer Aufzeichnung von Breakin’ Mozart aus dem Jahr 2015. Weiterlesen →

30.10. – Hubertusmesse und Hubertusmahl

Samstag, 30. Oktober 2021 – 17.00 Uhr Schloßkapelle Augustusburg Volltönender Hörnerklang eines großen Hornensembles ruft zum traditionellen Feiern der Hubertusmesse in die Schloßkapelle auf Schloß Augustusburg. Wir laden Sie herzlich ein, dieses herausgehobene Ereignis gemeinsam mit uns im Konzert und gemeinsamem Gesang zu begehen. In Augustusburg verwöhnt Sie ein raffiniert angerichtetes jagdliches Menü anschließend in … Weiterlesen →

Verleihung des Sächsischen Mozartpreises 2021…

…an das Jugendsymphonieorchester der Ukraine (YsOU) und seine Dirigentin Oksana Lyniv Das Jugendsymphonieorchester der Ukraine (YsOU) und seine Dirigentin Oksana Lyniv werden am morgigen Mittwoch, dem 20. Oktober 2021, um 19.30 Uhr in der Chemnitzer St. Markuskirche im Rahmen eines festlichen Preisträgerkonzertes mit dem Sächsischen Mozartpreis 2021 ausgezeichnet. Die Laudatio hält Dr. Gabriele Ramsauer, Leiterin … Weiterlesen →

Verleihung des Sächsischen Mozartpreises 2021 an Oksana Lyniv und YsOU

Im Rahmen der Verleihung des Sächsischen Mozartpreises 2021 an Oksana Lyniv und das Jugendsymphonieorchester der Ukraine (YsOU) reisen 65 junge MusikerInnen für eine Woche aus der Ukraine für zahlreiche musikalische Begegnungen, Entdeckungen und Überraschungen nach Chemnitz. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Preisträgerkonzertes am 20. Oktober 2021 um 19.30 Uhr in der St. Markuskirche Chemnitz-Sonnenberg … Weiterlesen →

OKSANA LYNIV: „Musik und Freiheit“ ein Gespräch (nicht nur) für junge Leute

Am Vortrag des Preisträgerkonzertes zur Verleihung des Sächsischen Mozartpreises an Oksana Lyniv und dasJugendsymphonieorchester der Ukriane (YsOU) laden zu einer öffentlichen Gesprächsrunde in die St. Markuskirche ein. In dieser Veranstaltung, die sich vorranging an musikbegeisterte Jugendliche richtet, gubt Oksana Lyniv Einblicke in ihre künstlerische Arbeit, berichtet von ihrem Engagement in der und für die Ukraine … Weiterlesen →

Musikalischer Spaziergang durch die Chemnitzer Innenstadt

Am Vormittag des 22. Oktober sind die Mitglieder des YsOU gemeinsam mit unseren 100Mozartkindern in der Chemnitzer Innenstadt zu einem klingenden Rundgang unterwegs. Kleine musikalische Aktionen sind zu erleben um 10:00 Uhr auf dem Theaterplatz, um 10:45 Uhr am Karl-Marx-Monument und um 11:30 Uhr am Rathaus.   Titelbild: ©Archiv der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. Weiterlesen →

Kammermusikabend mit Ensembles des YsOU

Am Ende der Residenz des Jugendsymphonieorchesters der Ukraine (YsOU) verabschieden sich die jungen MusikerInnen mit einem kurzweiligen Programm, gestaltet von den mehreren Kammermusikensembles. Es erklingen Werke u. a. von Franz Xaver Mozart, Camille Saint-Saëns, Alexander Borodin und Heitor Villa-Lobos. Freitag, 22. Oktober 2021 – 18:30 Uhr Kreuzkirche Chemnitz Eintritt frei, Spenden erbeten Für dieses Konzert … Weiterlesen →