Sommerphilharmonie und -Chor

SAB Emblem_Europaeische_Union_mit_Verweis_Fonds_Farbe

     

Die Europäische Sommerphilharmonie und –Chor ist Teil des Projektes Viva la musica – Kultur in den Partnerstädten ChemnitzÚstí nad Labem und deren Regionen gefördert von der Europäischen Union, Europäischer Fonds für regionale Entwicklung,  im Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020.

Evropská letní filharmonie a letní sbor probíhá v rámci projektu Viva la musica – kultura v partnerských městech Chemnitz – Ústí nad Labem a okolí podpořený z Evropské unie, Evropský fond pro regionální rozvoj v kooperačním programu Svobodný stát Sasko – Česká republika 2014-2020.

Samstag, 7. Juli bis Donnerstag, 12. Juli 2018
13. Europäische Sommerphilharmonie und –Chor 2018
Ein Sommernachtstraum – Märchen und Mythen

Samstag, 7. Juli, 19 Uhr, Lichterlabyrinth auf der Küchwaldwiese
Mittwoch, 11. Juli, 18 Uhr, Konzert in Chemnitz, Küchwaldbühne
Donnerstag, 12. Juli, 20 Uhr, Konzert in Chomutov, Letní Kino

sobota, 7. července – čtvrtek, 12. července 2018
13.Evropská letní filharmonie a letní sbor
Sen noci svatojánské – pohádky a mýty

sobota, 7. července, 19:00, světelný labyrint, Küchwaldwiese
středa, 11. července, 18:00, koncert v Chemnitz, Küchwaldbühne
čtvrtek, 12. července, 20:00, koncert v Chomutově, Letní kino

Die Europäische Sommerphilharmonie und –Chor ist ein besonderes Projekt. Begeisterung für das Erleben der gegenseitigen Hingabe für den schönen Klang, für die musikalische Botschaft und die Fröhlichkeit des Miteinanders ist ihr Wesen. Bezaubernd ist die Faszination einer Ausnahmesituation, in der Dinge geschehen, die sonst nicht möglich zu sein scheinen.
Aus vielen Ländern Europas kommen Sänger und Musiker, um an diesem Projekt teilzunehmen. Im Miteinander wirken Jung und Alt, Profi und Nichtprofi. Einige der Mentoren sind Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie und anderer sächsischer Orchester, aus der Partnerstadt Ústí nad Labem und aus Rumänien. Wir laden herzlich ein, daran teilzuhaben.
Die Europäische Sommerphilharmonie und -Chor ist ein Workshop für Musikbegeisterte jeden Alters von 7 bis 99 Jahre, für MusikschülerInnen, SängerInnen und Laien, Hobbymusiker im Berufsleben und Pensionäre unter professioneller Leitung. Musikerinnen und Musiker sowie Sängerinnen und Sänger studieren gemeinsam das Konzertprogramm ein und führen dieses anschließend vor einem breiten Publikum auf. Jung spielt neben alt, Laie neben Profi, das Projekt ist offen für jeden und bietet auf erstaunlich hohem Niveau ein faszinierendes Konzerterlebnis. Die Europäische Sommerphilharmonie ist offen für alle, wichtig ist die Begeisterung für die Musik, das Musizieren im Orchester und das grenzen- und kulturübergreifende Miteinander.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Chemnitzer Stadtjubiläum wird die Zahl 875 auf verschiedenste Weise hör- und sichtbar.

Evropská letní filharmonie a sbor je výjimečný projekt, který nadchne prožitím vzájemného úsilí o co nehezčí tón, hudebním poselstvím a radostí ze společného hraní. Ta výjimečná situace, kdy lze dosáhnout věcí, které se zdají nemožné, je kouzelná a fascinující zároveň.
Z mnoha zemí Evropy přicházejí zpěváci a hudebníci s cílem účastnit se projektu. Společně zde hrají mladí i staří, profesionálové i začátečníci. Někteří mentoři jsou hudebníci z Robert-Schumann-Philharmoine a jiných saských orchestrů, z partnerského města Ústí nad Labem a z Rumunska. Srdečně Vás zveme, být toho součástí.
Evropská letní filharmonie a sbor je profesionálně vedený workshop pro hudební nadšence každého věku od 7 do 99 let, pro hudební  žáky, zpěváky a laiky, profesionály i důchodce. Hudebnice, hudebníci, zpěvačky a zpěváci studují společně koncertní program a koncertují na závěr před širokým publikem. Mladí hrají vedle starších, laikové vedle profesionálů, projekt je dostupný pro každého a nabízí na obdivuhodně vysoké úrovni fascinující koncertní zážitek. Evropská letní filharmonie je otevřená pro každého, důležité je nadšení pro hudbu, hraní v orchestru a společný čas přesahující kultury a hranice.

Fragen beantworten wir gern unter +49 371 6949444, per Fax: + 49 371 6 94 94 43, oder per Mail: praktikant@mozart-sachsen.de


Programm:

Wolfgang Amadé Mozart: Ouvertüre zu „La fi nta giardiniera“ KV 196
prof. PaedDr. Jiří Holubec, Ph.D.: Stücke für die Sommerphilharmonie
Ondřej Soukup: A pohádky je konec (arr. Luboš Hána)
Mia Makaroff : Armottoman osa
Gustav Holst: Die goldene Gans
Felix Mendelssohn Bartholdy: Hochzeitsmarsch aus „Ein Sommernachtstraum“
Carl Nielsen: Aladdin-Suite
Christopher Tin: Baba Yetu

Michael Käppler, Gesamtleitung
Luboš Hána, Chorleitung
Europäische Sommerphilharmonie und Sommerchor
Lichterlabyrinth: Christian Holzmüller und Freunde

Änderungen vorbehalten

Hier finden Sie den Flyer und das Anmeldeformular zur Sommerphilharmonie 2018

Beitragsbild: © Ania Wagner

Impressionen der Sommerphilharmonie 2017 finden Sie hier.

Das Chemnitzer Lichterlabyrinth

Lichterlabyrinth190714_0389ac Kopie 2

Das Chemnitzer Lichterlabyrinth ist ein regelmäßiger Projektbestandteil der Europäische Sommerphilharmonie und –Chor.

Das Licht als Symbol des Lebens und einer friedlichen Lebensorientierung ist die tragende Wesenskraft des Lichterlabyrinths. Über 4.000 Teelichter in sandgefüllte Papiertüten formen sich zu einem Labyrinth, in dessen Wegen die Gäste vom Äußeren ins Innere wandeln können und zurückkehren – vielleicht mit einer Verwandlung. Dies geschieht überwiegend still oder zu handgemachter oder selbst gesungener Musik begleitet von weiteren Kreativangeboten, gestaltet spontan von den gekommenen Gästen, den Teilnehmern der Sommerphilharmonie und Freunden.

Merken

Merken

Merken