Waldenburg

Am 22. Januar 2002 fand sich der Freundeskreis Waldenburg um die Buchhändlerin Steffi Grigo erstmals zusammen. Das Zitat von Hermann Hesse “Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus.” war Leitstern und Kompass für den Beginn einer fruchtbaren Arbeit. Inzwischen ist der Freundeskreis gewachsen und die zahlreichen Veranstaltungen des Freundeskreises sind zu einem Publikumsmagneten geworden und ziehen regelmäßig Besucher aus Waldenburg und weit darüber hinaus an. Unter dem Motto “Klassik, Vielfalt und Genuss” präsentiert der Freundeskreis der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. wie in jedem Jahr eine Auswahl vielfältiger Veranstaltungen sowie das Projekt Weltenbummler für Kinder und Jugendliche als Nachfolge der Mozartjugendwoche.

Sollten Sie Interesse an der Arbeit des Freundeskreises Waldenburg der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. haben, so wenden Sie sich bitte an:

Steffi Grigo
Schönburgerstraße 3
08396 Waldenburg

Tel.: (+49 37608) 21509
E-Mail: buecher_grigo@gmx.de

 

Mitglied im Verbundnetz der Wärme. Wir danken der VNG AG.

Die Veranstaltungen des Freundeskreises Waldenburg werden unterstützt von:  

Kooperationspartner des 24. Chursächsischen Sommers.

Die Veranstaltungen:

Freitag, 12. April, 18.30 Uhr
Schloss Waldenburg, Blauer Saal
Konzert im Rahmen des Jugendprojektes Weltenbummler
Mozart im Schloss

Sonntag, 12. Mai 2019, 17.00 Uhr – ausverkauft –
Schloss Waldenburg, Blauer Saal
Christina Rommel
Schokolade – das Konzert

Sonntag, 30. Juni 2019, 17.00 Uhr
Schloss Waldenburg, Terrasse
Terrassenkonzert
Ensemble Amadeus
Normann Kästner, Leitung
J. S. Bach 3. Brandenburgisches Konzert, J. Haydn 93. Sinfonie u. a.

Samstag, 16. November 2019, 17.00 Uhr
St. Bartholomäus Kirche, Waldenburg (Oberstadt)
Herbstkonzert
Ava de Araujo Madureira, Violine
Jakob Spahn, Violoncello
Ensemble Amadeus
Normann Kästner, Leitung
Werke von A. Vivaldi, W. A. Mozart, P. Tschaikowski

Sonntag, 2. Advent, 9. Dezember, 17.00 Uhr
Schloss Waldenburg, Kapelle
Vom Himmel hoch da komm ich her
Jana Büchner, Sopran
Ingolf Barth, Trompete
N.N., Orgel
Werke von Bach, Händel, Telemann, Scarlatti bis zu Humperdinck, Cornelius, Siegert.

Flyer Veranstaltungen 2019

Merken

Merken