Verschobene Veranstaltungen

Verschobene Veranstaltungen
Weihnachtsgeschenke – die ersten Konzerte des Mozartfestes 2021 sind online
Lebendiger Adventskalender – Živoucí adventní kalendář
Dank für Spenden – Benefizkonzert
Wenn Konzerttermine ausfallen oder verschoben werden müssen.


Verschobene Veranstaltungen


Unsere Advents- und Weihnachtskonzerte können dieses Jahr nicht stattfinden. Auf unserer Internetseite www.mozart-sachsen.de/termine-tickets/ finden Sie die neuen Termine, auf die wir die Konzerte verschieben konnten. Das betrifft leider auch das Neujahrskonzert in der Villa Esche und im Schloß Waldenburg. Haben Sie bitte Verständnis für diese Notwendigkeit.

Stattdessen sind wir lebendig und vielfältig präsent mit unserem Lebendigen Adventskalender. Schauen Sie neugierig hinter die Türchen!
www.lebendiger-advent.christmas 

Weihnachtsgeschenke – die ersten Konzerte des Mozartfestes 2021 stehen online zum Verkauf bereit.

Vorausschauend sind wir zuversichtlich und haben den Großteil des Sächsischen Mozartfestes 2021 geplant und beginnen mit der Publikation der Konzerte. Vielleicht sind Sie ebenso mutig und nutzen unseren Shop www.mozart-sachsen.de/termine-tickets/ zum Ticketkauf als klingende Weihnachtsgeschenke für Ihre Partner und Freunde. Attraktive Programme mit dem Jugendsinfonieorchester der Ukraine, der herausragenden Dirigentin Oksana Lyniv, dem Janoska-Ensemble mit dem Netzwerkorchester, das exzellente Klenke-Quartett gemeinsam mit dem Auryn-Quartett, das Conciliumm musicum Wien, der Chor Ventilky aus Chomutov und das Jazz-Trio Closeness um Ellen Andrea Wang aus Norwegen. Die Originale Mozart-Violine kommt mit der Mozartpreisträgerin Midori Seiler in einem Streichquartettprogramm mit Werken von Haydn und Mozart. Midori Seiler spielt Mozarts Klotz-Geige, welche sich im Besitz der Stiftung Mozarteum Salzburg befindet. Den Abschluss des Mozartfestes wird die Aufführung eines Kompositionsauftrages an den Leipziger Komponisten Stephan König bilden. Mit dem Titel „Elysium“ verbindet Stephan König Mozarts Textvorlage für dessen Kantate KV 619 von Franz Heinrich Ziegenhagen in Korrespondenz zu Friedrich Schillers „Ode an die Freude“ welche ebenfalls mit Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie vor dem Karl-Marx-Monument zu Aufführung kommen soll. Stück für Stück wird der Ticketshop von uns gefüllt.

Lebendiger Adventskalender – Živoucí adventní kalendář

Unser Lebendiger Adventskalender ist reichlich gefüllt! Stolz sind wir auf die Vielfalt, die Qualität und wir freuen uns über die Beteiligung über die Landesgrenzen hinaus von unseren Freunden aus Italien, Tschechien und Österreich. Zum Beispiel verbirgt sich hinter dem 15. Türchen das Mozart Kinderorchester der Stiftung Mozarteum Salzburg. Dabei sind selbstverständlich die 100Mozartkinder in verschiedenen Besetzungen, ebenso die tschechischen Kinder vom Gymnasium und der Jugendkunstschule aus Chomutov, das Querflötenensemble von Friederike Schmidt aus Zwickau, die Hornklasse Thomas Hauschild der Musikhochschule in Leipzig, das Vokalensemble Thonkunst, das “Mozart – Boys&Girls – Orchestra” unter Leitung von Italo Rizzi aus der Kirche San Marco, in Rovereto (Italien) aber auch z.B. Steffen Walther – Kantor und Organist der Kreuzkirche Chemnitz und Ekkehard Hering sowie das Blechbläserensemble der Robert-Schumann-Philharmonie. Wir danken allen, die sich an diesem aufregenden Projekt beteiligen. Es bleibt spannend! Noch sind nicht alle Türchen geöffnet und diese zu entdecken sind alle herzlich eingeladen!
www.lebendiger-advent.christmas

Der Lebendige Adventskalender ist Teil des Projekts Ohren auf, Europa! Otevři uši, Evropo! gefördert von der Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Evropskcl unie – Evropskj fond pro regioncllni rozvoj.

Dank für Spenden – Benefizkonzert

Das Benefizkonzert in der Kreuzkirche zu Gunsten unseres Projektes 100Mozartkinder in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Poliklinik Chemnitz ist ein jährlicher Veranstaltungshöhepunkt in der Adventszeit. Dieses Jahr haben wir eine modifizierte Form gefunden, nicht nur um Unterstützung zu bitten, sondern auch um an Stelle des Konzertes im Altarraum mit Publikum in den Kirchbänken die Wahrnehmung unseres Wirkens durch ein Streaming zu ermöglichen: www.youtube.com/watch?v=ZH25oZgLNu8

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns über ein Zwischenergebnis an Spenden- und Sponsoringerlösen in Höhe von 6.093,00 €

Unterstützen Sie auch weiterhin mit Ihrer Spende die Projekte der 100Mozartkinder in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Poliklinik Chemnitz mit dem Spendenzweck Benefizkonzert: www.mozart-sachsen.de/verein/spenden/ oder direkt auf folgendes Spendenkonto bei der Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE57 8705 0000 3000 4000 00
BIC: CHEKDE81XXX
Jede Spende hilft!

Wenn Konzerttermine ausfallen oder verschoben werden müssen.

Eine Unterstützung für unser Wirken unter diesen besonderen Bedingungen ist durch Spenden und bei Veranstaltungsausfall auch möglich, indem Sie uns die Erstattung der Eintrittskarten erlassen. www.mozart-sachsen.de/verein/spenden/

Wenden Sie sich bitte per Telefon – 0371-6949444 – oder per Email – info@mozart-sachsen.de – an unsere Geschäftsstelle.

Kommen Sie gut und gesund durch die Zeit!

Franz Wagner-Streuber
Im Namen des Vorstands, der Mitglieder und der Mitarbeiter der Geschäftsstelle.