Lebendiger Adventskalender – Živoucí adventní kalendář

Lebendiger Adventskalender – Živoucí adventní kalendář

Pünktlich zum 1. Dezember schaltet die Sächsische Mozart-Gesellschaft e.V. ihren Lebendigen Adventskalender frei. Jeden Tag öffnet sich auf www.lebendiger-advent.christmas auch über www.mozart-sachsen.de/aktuell zu finden ein Türchen, hinter dem sich musikalische Botschaften verstecken. Diese werden von Freunden diesseits und jenseits des Erzgebirgskammes gestaltet. Dabei sind die tschechischen Freunde der 100Mozartkinder von der Jugendkunstschule Chomutov, die Mozartkinder, aber auch Freunde des Vereins, die den Lebendigen Adventskalender aus den Vorjahren kennen, als das gesellig-gemeinsame Musizieren in Treppenhäusern und auf den Straßen vor den Häusern als Adventstürchen unproblematisch möglich war. Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. hat den Adventsgedanken nicht fallen lassen und mit dem Online-Kalender eine Alternative geschaffen, dass sich der gemeinsame Gedanke der Hoffnung und des Füreinander weiterträgt und hoffentlich nächstes Jahr wieder möglich wird. Die Begeisterung dafür jedenfalls ist da und sogar von der Stiftung Mozarteum Salzburg werden ein zwei Türchen beigesteuert!
Der Lebendige Adventskalender ist Teil des Projekts Ohren auf, Europa! Otevři uši, Evropo! gefördert von der Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Evropskcl unie – Evropskj fond pro regioncllni rozvoj.

Benefizkonzert anders!

Das Benefizkonzert am 28. November um 17.00 Uhr in der Kreuzkirche Chemnitz fand trotz Corona statt – aber anders! Pünktlich zur Veranstaltungszeit schaltete die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. auf ihrem Video-Kanal auf Youtube und Facebook zuvor aufgezeichnete Aufnahmen mit den geplanten Ensembles frei. Von amarcord zu erleben ist ein Ausschnitt ihres Konzertes vom 12. Oktober 2020 in St. Georgen Schwarzenberg innerhalb des Sächsischen Mozartfestes mit Unterstützung der Kampagne #KulturDigital von So geht sächsisch.
Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Projekte der 100Mozartkinder in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Poliklinik Chemnitz mit dem Spendenzweck Benefizkonzert: www.mozart-sachsen.de/verein/spenden/ oder direkt auf folgendes Spendenkonto bei der Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE57 8705 0000 3000 4000 00
BIC: CHEKDE81XXX
Jede Spende hilft!

Stiftungspreis an 100Mozartkinder

Unser Projekt 100Mozartkinder wurde von der Town & Country Stiftung mit dem Stiftungspreis 2020 in Höhe von 5.000 € für das Bundesland Sachsen ausgezeichnet.
Damit wurde die über 10jährige Projektarbeit gewürdigt, in der in Vielfalt und Ideenreichtum Kindern und Jugendlichen der Zugang zur Musik und gemeinsamen Musizieren ermöglicht wird. Wir danken der Stiftung herzlich für die Unterstützung.
www.tc-stiftung.de/preistraeger-osten/

Eine Unterstützung für unser Wirken unter diesen besonderen Bedingungen ist durch Spenden und bei Veranstaltungsausfall auch möglich, indem Sie uns die Erstattung der Eintrittskarten erlassen. www.mozart-sachsen.de/verein/spenden/
Wenden Sie sich bitte per Telefon – 0371-6949444 – oder per Email – info@mozart-sachsen.de – an unsere Geschäftsstelle.
Kommen Sie gut und gesund durch die Zeit!

Franz Wagner-Streuber
Im Namen des Vorstands, der Mitglieder und der Mitarbeiter der Geschäftsstelle.