Sächsisches Mozartfest 2020 – Ticketverkauf gestartet

Sächsisches Mozartfest 2020 – der Ticketverkauf für einige Veranstaltungen beginnt
Der Ticketverkauf für einige Veranstaltungen des Sächsischen Mozartfestes vom 15. Mai bis 1. Juni 2020 hat begonnen. Die Veranstaltungen sind auf www.mozart-sachsen.de publiziert und werden bis zum Herbst komplettiert.

In dem dreijährigen Themenzyklus EVOLUTION des Sächsischen Mozartfestes 2019-2021 Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit gestaltet sich das Programm 2020 in der Auseinandersetzung mit dem Wesensinhalt des Begriffes Gleichheit und behandelt Gleichbehandlung, Gleichberechtigung, Chancengleichheit, Vergleichbarkeit.
Musikalisch, inhaltlich wie auch formal wird ausgelotet und exemplarisch in Konzerten und Veranstaltungen erlebbar, welche Impulse der Gleichheitsgedanke in Musik und Gesellschaft zu Zeiten Mozarts und im Heute geben kann und zu welchen Fragestellungen er führt. Dazu werden attraktive Besonderheiten der Kompositionen, der Besetzungen und der Interpreten herausgestellt.

Sichern Sie Ihre Tickets bereits jetzt!


Andreas Hofmeier – Eröffnungskonzert 15.05.2020


Ellen Andrea Wang – Abschlusskonzert 01.06.2020

Mozartwoche „Weltenbummler“ mit Erfolg und Ehrung in Waldenburg abgeschlossen
Der Freundeskreis Waldenburg stemmt Gewaltiges. Nicht nur das Terrassenkonzert im Waldenburger Schloß am 30. Juni war ein voller Erfolg, auch der Abschlußkonzert des Projektes „Weltenbummler“ war Anlass, das Engagement des Freundeskeises der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. zu ehren.

Die Aktion »mit Herzblut für Sachsen« ist eine Initiative von Michael Kretschmer und der Sächsischen Union und würdigt das Engagement der Vereine. Bei der Übergabe des Herzblut-Paketes durch MdL Ines Springer und dem Generalsäkretär der Sächsischen Union Alexander Dierks wurden der Freundeskreis in dem Konzert „Max und Moritz” überrascht. Der Rahmen für die Würdigung war außergewöhnlich. Vielen Dank an alle Beteiligten für den herzlichen Empfang. Ehrenamt kann nicht hoch genug geschätzt werden.

Mozartmusizierwoche der 100Mozartkinder auf Schloss Colditz
Über vierzig Kinder, ihre Betreuer und Mentoren treten ein in einen Dialog miteinander, mit Dingen, mit Klängen und vielem mehr. Sie wollen ihre Sinne schärfen, ihr Gegenüber verstehen lernen, Positionen beziehen, erklären und verteidigen oder sogar aufgeben. Denn Kunst besteht nie nur für sich allein, sondern steht immer im Dialog mit Anderen. Vom 14. – 21. Juli widmen sich die 100Mozartkinder auf Schloss Colditz zusammen mit ihren italienischen Gästen und ihren tschechischen Freunden von der Jugendkunstschule ZUŠ Chomutov spielerisch diesem Thema. Am Samstag, dem 20. Juli wird ab es 19.00 Uhr ein Abschlusskonzert und das Lichterlabyrinth im Schloßhof bzw. in der Kirche geben.

Themenbezogene Sprachspiele auf deutsch und tschechisch erweitern und erleichtern die gemeinsame Kommunikation. Filmabende, Schwimmbadbesuche und sportliche Freizeitaktivitäten ergänzen die Musiktage.

Wir danken dem Sächsischen Musikrat e. V. für das Ermöglichen und die Förderung dieses Projektes!

Lions Club Chemnitz und das Entenrennen: Eine Idee für den guten Zweck.
Schon zum 9. Mal werden wieder mehr als 4000 Plastik-Enten für den guten Zweck um die Wette schwimmen. Genießen Sie am 25.08.2019 am Ufer der Chemnitz zwischen Bierbrücke und Hartmannbrücke das Schauspiel oder drücken Sie ihren „adoptierten“ Renn-Enten die Daumen. Immerhin winken wie in jedem Jahr etwa 200 Preise für die schnellsten Enten.
Der eigentliche Nutzen der Veranstaltung geht aber weit über einen spannenden Nachmittag hinaus. Indem Sie ein Enten-Los bei der Sächsischen Mozart-Gesellschaft erwerben, können Sie unsere Vereinsarbeit verdoppeln und unterstützen. Denn für jede adoptierte Ente (Preis: 5,00 €) spendet der Lions Club weitere 5,00 € an den Verein. Die Lose erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle, Hartmannstraße 7c, 09111 Chemnitz.

Crowdfunding-Aufruf
Nachfolgend ein Hinweis zu einem Projekt unserer befreundeten Geigerin Adela Drechsel:
https://www.hithit.com/en/project/6020/michael-cakrt-webove-stranky-k-uchovani-skladatelova-dila

 

Wir hoffen auf Ihr Interesse und Ihre Freude an unseren Aktivitäten, freuen uns über Ihre Wahrnehmung und Unterstützung und wünschen Ihnen warme schöne Sommertage.

Franz Wagner-Streuber und das Team der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.