Benefizkonzert zum 1. Advent

Jul – Skandinavische Weihnachtsfreude

Am 1. Advent, den 27. November 2016, findet um 17 Uhr das traditionelle Benefizkonzert der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. in der Petrikirche Chemnitz statt. Es ist bereits das 12. Benefizkonzert, und wir freuen uns außerordentlich auf diese wunderbare Gelegenheit, sich gemeinsam mit Musik auf die beginnende Adventszeit einzustimmen und sich gleichzeitig mit vielen anderen für einen guten Zweck zu engagieren. Für die Gabe wird man sogleich in stimmungsvoller Atmosphäre reichlich mit Musik und einem erlebnisreichen Abend belohnt.

Den Auftakt zum Konzert, das unter der Schirmherrschaft von  Prof. Dr. Günther Schneider, MdL, steht, bildet traditionell das Ensemble 100Mozartkinder und seine Freunde aus der Jugendkunstschule ZUŠ Chomutov sowie die Jugendband des Sozialpädiatrischen Zentrums Chemnitz.

Kristian S¿rensen (Tenor); Alexandra Schmid (Alt); Sibylle NeumŸller (Sopran); Andreas Fischer (Tenor); Kent Carlson (Tenor); Bettina Reinke-Welsh (Alt); Johannes Weinhuber (Bass); Marina Scharrnberg (Sopran); Hans-JŸrgen Ander-Donath (Bass)
Prisma Vocale (Leipzig)

Eingeladen ist in diesem Jahr das Leipziger Vokalensemble Prisma Vocale, das, aus Mitgliedern des MDR Rundfunkchores bestehend, von Kristian Sørensen 2010 gegründet wurde und sich seither besonderer Vokalkammermusik widmet. Kristian Sørensen wird auch das Adventskonzert mit Musik aus Finnland, Norwegen, Schweden und Dänemark moderieren: “Jul – Skandinavische Weihnachtsfreude” lautet das Motto in diesem Jahr und im sangesfreudigen Norden gibt es traditionell in der Weihnachtszeit anmutige Weisen zu hören. Kristian Sørensen wird von Gebräuchen aus seiner Heimat erzählen, und “Prisma Vocale” wird instrumental von Flöte, Oboe und Fagott begleitet.

Der Erlös dieses Konzertes kommt einerseits dem Projekt 100Mozartkinder zugute. Andererseits werden damit Beratungsleistungen und Musiktherapie über den Verein aktives Leben und Gesundheitsförderung Chemnitz e. V. als Unterstützung der Arbeit des Sozialpädiatrischen Zenrums ermöglicht. Neben dem eigenen Besuch des Konzertes unterstützen Sie diesen Anspruch, indem Sie Karten an Freunde verschenken oder indem Sie
selbst Sponsor des Konzertes werden. Ihre Hilfe kommt gezielt und direkt bei den hilfebedürftigen Kindern an. Weitere Einzelheiten können sie dem Flyer zum Konzert entnehmen.

Musik hat heilende Kraft, aber Musik heilt nicht jede Not.
Medizin kann heilen, aber kranke Kinder brauchen mehr als Medizin.
Musik und Medizin heilen und lindern am besten gemeinsam!

 

Wir verkaufen die Eintrittskarten zum Preis von 15 € in unserer Geschäftsstelle, online über unseren Ticketshop, den Freie-Presse-Shops und über unsere weiteren Partner.
 Im Kartenpreis sind 10 € Spende enthalten, 5 € tragen anteilig die Kosten des Konzerts. Jede höhere Spende dient dem Spendenzweck und ist herzlich willkommen.
Ihre Spende überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Chemnitz IBAN: DE57 8705 0000 3000 4000 00 BIC: CHEKDE81XXX Verwendungszweck: Benefizkonzert 1. Advent.

Eine Veranstaltung der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. mit freundlicher Unterstützung durch Autohaus Liebhaber GmbH, eins energie in Sachsen GmbH & Co.KG, Alippi GmbH, Ronny’s Restaurant, Naturmarkt Biolino und Miramar Chemnitz.

Logo Volvo Liebhaber           Logo eins-energie_ohne_Hintergrund-logo_2010               

Logo Ronnys_Original                                   logo klein                  miramar-logo-fg_NEU_RGB

Der Flyer zum Konzert

Foto Ensemble Prisma Vocale: Stephan Witschas

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken