Jugendprojekt Weltenbummler

Thema 2017: „Blick nach Asien“

Schirmherr Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler

Montag, 6.März 2017, 8.00 Uhr und 10.00 Uhr
„Klangschalen“ mit Frau Röller
Eurogymnasium

Donnerstag, 9.März 2017, 8.00 Uhr und 10.00 Uhr
„Klangschalen“ mit Frau Röller
Eurogymnasium

Freitag, 10.März 2017, 9.30Uhr
Asiatische Instrumente, Herr Gagelmann
Eurogymnsaium 

Montag, 13.März 2017,9.30 Uhr
Tuya Klangwerk
Wehrdigt Oberschule Glauchau Aula

Montag, 20.März 2017, 9.20 Uhr und 10.45 Uhr
„Musikalische Schatzsuche“ mit Tuya Klangwerk
Grundschule Callenberg OT Langenberg

Montag, 20.März 2017, 9.30 Uhr
Klangschalen mit Frau Röller
Meerane Dr. Päßler Schule

Montag, 3.April 2017, 9.00 Uhr
„Kalligraphie“ mit Herrn Niemann
Eurogymnasium

Mittwoch, 5.April 2017, 8.00 Uhr und 10 Uhr
„Die Königin der Instrumente – die Orgel“ mit Dr. Lüdke
Eurogymnasium

Freitag, 7.April 2017, 18.30 Uhr
Schloss Waldenburg
Abschlussveranstaltung

Mittwoch, 26.April 2017, 14.30 Uhr
Vorlesewettbewerb
Vereinshaus Waldenburg

Mittwoch, 24. Mai, 10.00 Uhr und 11.40 Uhr
„Tierisch musikalisch“ Jahr des Feuerhahn
Orchester Plauen Zwickau

Was ist da denn los? Im Orchester klingt es heute wie auf einem Bauernhof? Ein Esel schreit – ach nein, das ist eine Violine – und bei den Holzbläsern geht es zu wie im Hühnerstall – auch der HAHN ist dabei. Ein witziger Besuch im Orchester Zoo, bei dem die Kinder hautnah das Zusammenspiel der Instrumente und deren Effekte kennen lernen.

Turmhalle Altstädter Schule

 

Mozart wurde 35 Jahre, 10 Monate und 9 Tage alt.
Davon war er 3720 Tage – das sind 10 Jahre, 2 Monate und 8 Tage auf Reisen.
Er war also, rechnet man die früheste Kindheit ab, ein Drittel seines Lebens unterwegs.

„Weltenbummler“ heißt unsere neue Reihe für Kinder und Jugendliche in der ländlichen Region Waldenburg, in der wir wieder viel Wissenswertes und Neues rund um unserer Kultur, um Musik und Kunst präsentieren wollen.
Das Mitmachen soll dabei einen größeren Rahmen einnehmen. Wir möchten Projekte anregen, fördern und für diese eine Bühne bereiten.

Noch einmal kommt unser Namenspatron ins Spiel. Mozart besuchte bei seinen Reisen mehr als 10 heutige Staaten – er hat die Globalisierung praktisch schon vorgelebt.

Mit der „Weltenbummler“ Reihe wollen wir an die 10 Jahre Mozart-Jugend-Woche anschließen. Dabei haben wir den Kindern und Jugendlichen viele wissenswerte Veranstaltungen geboten, aus deren Erfahrung sie jetzt selbst aktiv und kreativ werden sollen.

Die 1.Station im Jahr 2016 fand unter dem Motto „ Kulturreise durch Europa“ statt. Daran anschließen sollen sich in den nächsten Jahren weitere geographischen Stationen, 2017 der „Blick nach Asien“.