Call for Members – Wir sind dabei!

cfm-logo

Logo des Wettbewerbs

Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. ist einer von 105 Vereinen in Ostdeutschland, die in den nächsten Monaten im Wettbewerb „Call for Members“ der Kulturstiftung des Bundes um neue Mitglieder werben wird. Dabei setzen wir natürlich auf die Stärke und die Kreativität unseres Vereins und werden hier auch Ziele und Aktionen vorstellen. Unser kulturelles Engagement in der Region kann begeistern!

Dieses Posting ist ein guter Startpunkt. Sind Sie eigentlich schon Mitglied bei uns? Es ist ganz einfach, uns zu unterstützen. Auf unserer Seite „Mitglied werden“ finden Sie alle Informationen. Fragen Sie uns nach Möglichkeiten Ihrer Mitwirkung oder erzählen Sie uns Ihre Idee. Kultur in der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. lebt vom gemeinsamen Tun!

Wir alle gewinnen!

Im Wettbewerb Call for Members, der nun über sechseinhalb Monate – vom 1.12.2016-15.6.2017 – läuft, zählt nicht nur die Werbung und Stärkung, sondern auch die Aktivität und das Neudenken. Wer sind wir? Für wen wollen wir etwas tun? Wenn wir schon Mitglied sind, wie können wir uns einbringen? Was fehlt uns im Verein, was wollten wir immer einmal anschieben? Die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. ist gespannt auf die Beteiligung an einer kulturellen Frischzellenkur – zur Freude des Ergebnisses im Musizieren, im Konzert und im Vereins-Miteinander!

Mitglieder stärken Vereine!

Call for Members – Wettbewerb der Vereine ist eine Initiative des Fonds Neue Länder der Kulturstiftung des Bundes.

Kunst- und Kulturvereine tragen wesentlich das kulturelle Leben in den neuen Bundesländern, insbesondere abseits der Metropolen. Sie machen Hochkultur möglich und organisieren Spektakel für die ganze Familie. Sie erproben zeitgemäße Formate und neue Sichtweisen. Sie pflegen und verjüngen die Traditionen. Denn nur gemeinsam lässt sich viel erreichen: Ob Stühle schleppen, Bühnen aufbauen, Konzerte organisieren, Kunst vermitteln oder Geld einwerben – für die Arbeit der Kunst- und Kulturvereine bildet das wortgewandte, handfeste oder finanzielle Engagement ihrer Mitglieder und Unterstützer das Rückgrat.

Dieses Engagement will die Kulturstiftung des Bundes mit ihrem Wettbewerb Call for Members stärken. Denn es sind gerade die Mitgliedschaften, die den bürgerschaftlichen Aktivitäten Dauer verleihen und die kulturelle Arbeit von Vereinen stützen. Wie können wir Menschen für unseren Verein begeistern? Wie vermitteln wir das Besondere, das uns auszeichnet? Wie gelingt es uns, Menschen auch jenseits der regulären Mitgliedschaften für unsere Vereinsarbeit zu gewinnen? Gefragt sind ebenso klassische Formen der Mitgliederwerbung, etwa die direkte Ansprache auf Veranstaltungen, wie junge Methoden des digitalen Zeitalters. Eben alles, mit dem es gelingt, Aufmerksamkeit, Engagement und Solidarität zu wecken.

 

 

Merken

Merken